Ecophon / Unternehmen / Acoustic Bulletin™

Acoustic Bulletin™

In den späten Fünfzigerjahren haben wir damit begonnen, Schallabsorber aus Glaswolle herzustellen. Seitdem haben wir uns an zahllosen Forschungsprojekten zu Themen der Raumakustik, und wie sie Menschen beeinflusst, beteiligt oder solche Projekte unterstützt. Wir haben in mehreren europäischen Ländern Mitarbeiter, die sich ausschließlich mit diesen Fragen befassen – und dies sogar in Indien! Tatsächlich machen diese Mitarbeiter nichts anderes, als sich mit Raumakustik zu beschäftigen, Raumakustik weiter zu erforschen und zu analysieren, von und über Raumakustik zu sprechen, und anderen Menschen die Wichtigkeit von Raumakustik näherzubringen. Sie sind unsere Experten und Meister zum Thema Raumakustik und wissen Sie was? Sie können es gar nicht erwarten, ihre Leidenschaft und ihr Wissen mit Ihnen zu teilen. Kostenlos! Es gibt nur eines, was diese Mitarbeiter noch glücklicher macht, als ihr Anliegen mit Ihnen zu teilen, nämlich, wenn Sie etwas dazu beitragen oder eine Frage stellen möchten. Wenn Sie sich z. B. unsicher sind, wie Sie damit umgehen sollen, wenn Ihre Lehrerkollegen langsam immer weniger hören können, oder ob es ethisch vertretbar ist, Herzpatienten in einem belastenden akustischen Umfeld zu belassen, oder wie man eine gute Arbeitsumgebung in einem mit TABS ausgestatteten Gebäude schafft oder was um Himmels Willen Schallausbreitung wirklich bedeutet, dann besuchen Sie das Acoustic Bulletin™ und beteiligen sich am Gespräch. Wir haben diesen Bereich speziell für Sie eingerichtet.

Geschichte des Acoustic Bulletin's

Unser Portal für Diskussionen rund um die Raumakustik - das Acoustic Bulletin™ - nahm seinen bescheidenen Anfang als Blog infolge eines Ecophon International Acoustic Seminar (EIAS). Dieser Blog entstand auf Wunsch der Seminarteilnehmer und wurde immer dann weiter geschrieben, wenn gerade ein paar Minuten erübrigt werden konnten. Aber eine Handvoll engagierter Ecophon-Leute glaubten an diese Plattform und sahen, wie hoch sie geschätzt wurde und wie die Anzahl der Leser stetig wuchs. Viele Jahre später bekam dieser Blog ein neues Gesicht und wurde in den Status erhoben, den er heute genießt als Wissensplattform für Einsteiger und Experten. Stöbern Sie im umfangreichen Archiv dieses Portals oder beteiligen Sie sich über soziale Medien an den interessanten und aufschlussreichen Gesprächen:

 

 

Besuchen Sie acousticbulletin.com!

Kontakt

Akustikmodular Specker und Partner AG 

Hubstrasse 104
CH 9500 WIL 
Tel: +41 71 929 10 80
Fax: +41 71 929 10 88 

E-Mail: info@akustikmodular.ch

Kontakt

Akustikmodular Specker und Partner AG 

Hubstrasse 104
CH 9500 WIL 
Tel: +41 71 929 10 80
Fax: +41 71 929 10 88 

E-Mail: info@akustikmodular.ch