... / Akustiklösungen / Gesundheitswesen / Verwaltungsbereiche

Verwaltungsbereiche

Konzentriertes Arbeiten in Anwesenheit von Kollegen

In Verwaltungsbereichen, wie Großraumbüros, Zellenbüros, Besprechungszimmern oder Schwesternzimmern, müssen die Mitarbeiter während eines Arbeitstages die unterschiedlichsten Aufgaben erledigen. Personen, die an der medizinischen Dokumentation arbeiten, teilen sich häufig einen Arbeitsplatz, wo sie zunächst klare Informationen erhalten und diese dann fehlerfrei in die Patientenakten übertragen müssen.

Ohne geeignete Maßnahmen kann die akustische Situation in Büroräumen chaotisch werden, Schall verbreitet sich unkontrolliert, führt zu steigenden Geräuschpegeln und beeinträchtigt und stört die Mitarbeiter im Raum.

Herausforderung

  • Die jeweiligen Büroaktivitäten in den unterschiedlichen
    Bereichen unterstützen und Konzentration fördern.
  • In Großraumbüros darf sich Schall, wie zum Beispiel durch Gespräche, nicht unkontrolliert ausbreiten.
  • In kleineren Räumlichkeiten müssen Diskretion und gute Sprachverständlichkeit gewährleistet und Echos vermieden werden.

Lösung

     Für Großraumbüros:

  • Eine schallabsorbierende Decke mit guten Absorptionseigenschaften bei Sprachfrequenzen.
  • Wandabsorber.
  • Schallabsorbierende Stellwände, um kleinere Einheiten abzutrennen.
  • Deckensegel, die über den Schreibtischen hängen.

     In kleineren Räumlichkeiten:

  • Gute Schallabsorption.
  • Eine schallabsorbierende Decke.
  • Wandabsorber auf zwei aneinanderstoßenden Wänden.

Akustische Überlegungen

Produktempfehlungen

Kontakt

 


Mai-Britt Beldam

Central Concept Developer - Health Care

Send an email to Mai-Britt >>

     

Broschüre

Nützliche Fakten und Informationen in unserer Broschüre "Bessere Krankenhäuser mit Activity Based Acoustic Design".

Download

Kontakt

 


Mai-Britt Beldam

Central Concept Developer - Health Care

Send an email to Mai-Britt >>