... / Akustiklösungen / Gesundheitswesen / Eingangsbereiche

Eingangsbereiche

Sich willkommen fühlen und sich orientieren

Ideale Eingangsbereiche und Gruppenräume sind einladend, gemütlich und ruhig. Patienten wie Personal sollten sich frei und problemlos bewegen und unterhalten, Fragen stellen, auf Unterstützung warten oder sich orientieren können.
Aber wenn die Akustik nicht hinreichend berücksichtigt wird, wandelt sich das erwünschte positive Gefühl rasch ins Gegenteil: Schall, der von glatten Oberflächen reflektiert, führt zu Echos und erhöhten Geräuschpegeln

Herausforderung

  • Der allgemeine Geräuschpegel muss niedrig bleiben.
  • Echos müssen minimiert werden.
  • Die Diskretion am Empfangstresen muss gewahrt bleiben.
  • Der Schall soll sich nicht in andere Bereiche des Gebäudes fortsetzen.

Lösung

  • Bestmögliche Abdeckung von Decken und Wänden mit
    schallabsorbierenden Elementen. 
  • Gegebenenfalls empfiehlt es sich, diese Bereiche von jenen gesondert abzutrennen, in denen störende Geräusche besonders unangebracht sind.

Akustische Überlegungen

Produktempfehlungen

Kontakt

 


Mai-Britt Beldam

Central Concept Developer - Health Care

Send an email to Mai-Britt >>

     

Broschüre

Nützliche Fakten und Informationen in unserer Broschüre "Bessere Krankenhäuser mit Activity Based Acoustic Design".

Download

Kontakt

 


Mai-Britt Beldam

Central Concept Developer - Health Care

Send an email to Mai-Britt >>