... / Grundlagen Akustik / Was ist Schalldämmung? / Luftschalldämmung vom Deckenhohlraum her

Luftschalldämmung vom Deckenhohlraum her

 

 

Installationen im Hohlraum zwischen Rohdecke und abgehängter Decke, wie z.B. Rohre oder Leitungssysteme, können den Lärmpegel im darunter liegenden Raum erhöhen. In solchen Fällen kann eine schalldämmende abgehängte Decke dazu genutzt werden, um die Geräusche in den betroffenen Räumlichkeiten auf ein akzeptables Maß zu reduzieren.

Laborwert R w gemäß ISO 140-3 und ISO 717-1

Um den durch eine Schallquelle im Deckenhohlraum bedingten Lärmpegel zu ermitteln, sollten die Frequenzspektren für die Schalldämmung der abgehängten Decke und für die Lärmquelle festgestellt werden.

Kontakt

Ecophon Deutschland

Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

DE: Tel.: +49 451 89952-01 • Fax: +49 451 89952-11

AT: Tel.: +43 1 907 217 7 • Fax: +43 1 907 217 718

E-Mail: info@ecophon.de

Weitere Kontaktinformation Österreich

Kontakt

Ecophon Deutschland

Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

DE: Tel.: +49 451 89952-01 • Fax: +49 451 89952-11

AT: Tel.: +43 1 907 217 7 • Fax: +43 1 907 217 718

E-Mail: info@ecophon.de

Weitere Kontaktinformation Österreich