... / Bildungseinrichtungen / Zusatzinformationen / Raumklima und Bildungseinrichtungen

Raumklima und Bildungseinrichtungen

Kinder atmen mehr als Erwachsene und reagieren deshalb senibler auf Umweltgifte in der Luft.  Eine Verbesserung des Raumklimas steigert die Leistung der Schüler – sie bleiben konzentrierter und ermüden weniger schnell.

Children in schoolUmweltgifte in der Luft (im Raum, wie im Freien) wirken sich auf Kinder größer aus, als bei Erwachsenen:

  • Kinder atmen mehr Luft pro Kilogramm Körpergewicht als Erwachsene.
  • Kinder sind in der Regel körperlich aktiver als Erwachsene. 

Mehrere Studien haben gezeigt, dass sich ein gesundes Raumklima in Klassenräumen auf die Leistung der Schüler positiv auswirkt.

Die Studien belegen den Zusammenhang zwischen Lüftungraten des Klassenraumes und Leistungsfähigkeit der Kinder:  

  • Würde man die Leistungsfähigkeit der Kinder in Geschwindigkeit darstellen, so steigert sich die Leistung um 8%, wenn man die Lüftungsrate verdoppelt.

Die Emissionen von Ecophon Produkten sind äußerst gering und immer weit unterhalb rechtlicher Vorgaben.

Mit der 3. Generation Glaswolle haben wir einen wichtigen Meilenstein gesetzt.

  • >70% Altglas + pflanzenbasierter Binder
  • Farben auf Wasserbasis
  • keine Zugabe von Formaldehyd 
  • Keine Zugabe von Scavenger oder anderer Chemikalien zur Bindung von Formaldehyd im Material

Akustiklösungen für Bildungseinrichtungen 

 

Kontakt

 


Holger Brokmann

Konzeptentwickler für Bildungseinrichtungen

E-Mail senden>>

     


Warum ist das Raumklima so wichtig?

Der Mensch von heute verbringt 90% seiner Zeit in geschlossenen Räumen, daher ist die Raumluftqualität für die Gesundheit von entscheidender Bedeutung.

Lesen Sie mehr

Ecophon Produkte aus der 3. Generation Glasswolle erreichen die höchste Klassifizierung des französichen VOC A+ Label.

Raumklima

Kontakt

 


Holger Brokmann

Konzeptentwickler für Bildungseinrichtungen

E-Mail senden>>