... / Zusätzliche Bereiche / Industrie / Lebensmittelindustrie

Lebensmittelindustrie

Schallpegel reduzieren und hohe Hygienestandards beachten

Herausforderung

Die Produktionsstraßen für die Vorbereitung, Abfüllung, Verpackung, Tiefkühlung und Konservierung der Lebensmittel sind laut. Zusätzlich wird der Geräuschpegel noch durch harte Oberflächen verstärkt, die den Schall reflektieren und weiterverbreiten. Gleichzeitig muss ein Akustikdeckensystem den Hygienevorschriften entsprechen.

Lösung

In einer lauten Produktionsumgebung mit hohen hygienischen Anforderungen, benötigen Sie eine gute akustische Lösung, die auch leicht zu reinigen ist. Ecophon Hygiene™ Systeme verbessern deutlich die akustische Umgebung und erfüllen besondere hygienischen Anforderungen. Sie vertragen auch starke Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Einige Systeme sind schmutzresistent und alle Systeme hemmen den Bewuchs durch Mikroorganismen.

Vorteile

  • erhöht die Sicherheit
  • größere Mitarbeiterzufriedenheit
  • erhöht die Produktivität
  • verbessert die Kommunikation

Systemauswahl

Bereich Systemanforderung Hygiene System
Nassbereich Resistent gegen Schmutz, Fett und Chemikalien; tägliche Hochdruckreinigung Hygiene Advance A
Nassbereich Resistent gegen Schmutz, Fett und Chemikalien; tägliche Hochdruckreinigung Hygiene Advance Baffle
Nassbereich Resistent gegen Schmutz, Fett und Chemikalien; tägliche Hochdruckreinigung Hygiene Advance Wall
Nassbereich Schutz vor Flecken; Hochdruckreinigung 2/Jahr Hygiene Foodtec A
Nassbereich Schutz vor Flecken; Hochdruckreinigung 2/Jahr Hygiene Foodtec Baffle
Nassbereich Schutz vor Flecken; Hochdruckreinigung 2/Jahr Hygiene Foodtec Wall
Trockenbereich Schutz vor Flecken; wöchentlich feucht wischen Hygiene Foodtec A

Kontakt

 

Tobias Angelbeck

Projektberater für Hygiene- und Industrieanwendungen
Telefon  0451 8 99 52 63 
E-Mail  Tobias.Angelbeck@ecophon.de

     

Kontakt

 

Tobias Angelbeck

Projektberater für Hygiene- und Industrieanwendungen
Telefon  0451 8 99 52 63 
E-Mail  Tobias.Angelbeck@ecophon.de