Ecophon / Unternehmen / Demontierbarkeit

Demontierbarkeit

Demontierbarkeit

 

 

Hier finden Sie Informationen über die Montage und Demontierbarkeit der Ecophon Akustikdecken sowie Hinweise zur Deckenplanung.

Am Ende der Seite finden Sie ein Tabelle mit den Werten zur minimalen Konstruktionshöhe und Demontierbarkeit der entsprechenden Ecophon Produkte.

 
       

Weitestgehende Demontierbarkeit als wesentlicher Bestandteil der Planung

Das Ecophon Sortiment umfasst auch Deckensysteme, die selbst bei verdeckter Unterkonstruktion vollständig demontiert werden können. Allerdings kann die Demontierbarkeit auf einzelne Deckenplatten begrenzt werden durch:

  • Kabelführung
  • Lüftungselemente
  • Beleuchtung

Bei exakter Deckenplanung und sorgfältiger Durchführung der Montage stellt dies jedoch keinerlei Problem dar. Die Connect T15/T24 Querschienen sind sogar in den zentralen Bereichen einer Deckenfläche demontierbar. 

Überlegen Sie, wie groß der Demontagebedarf ist

Soll der Deckenhohlraum besonders oft und deshalb besonders einfach erreichbar sein, empfehlen wir:

  • Abklappbare Deckenplatten (Ecophon Master Matrix). Dieses System bietet eine vollständige Zugänglichkeit ohne behindernde Profile.
  • Inspektionsluken (Connect Inspektionsluke). Wir empfehlen selbst bei demontierbaren Deckensystemen den zusätzlichen Einbau der Connect Inspektionsluken.z.B. in der Nähe von Absperrventilen.

Verfügbarer Raum für Installationen

Bezüglich des verfügbaren Raumes für Installationen werden Sie auf den jeweiligen Systemseiten Daten zur minimalen totalen Konstruktionshöhe (tKh) und zur Mindesthöhe für Demontierbarkeit finden. Die jeweiligen Werte werden mit Δ (tKh) und δ (Mindeshöhe für Demontierbarkeit) gekennzeichnet. Die entsprechenden Werte für die verschiedenen Ecophon Akustikdeckensysteme finden Sie in der nachfolgenden Tabelle. 

       
Accessibility, vertical dimensions, illustration for overall depth of system, M01
 

Δ

Minimale totale Konstruktionshöhe: Die totale Konstruktionshöhe (tKh) ist das Maß von der Unterkante der Rohdecke bis zur Unterkante der abgehängten Decke.

  δ

Mindeshöhe für Demontierbarkeit: Die Mindesthöhe für Demontierbarkeit ist ein Maß, das für die Montage bzw. Demontage der einzelnen Deckenplatten benötigt wird. Es wird von der Unterkante der abgehängten Decke aus gemessen.

       

Während die totale Konstruktionshöhe anhand von Vermessungen ermittelt wurde, basieren die angegebenen Mindesthöhen für Demontierbarkeit auf empirisch festgesetzten Werten. In der Praxis bedeutet dies, dass die tatsächlichen Werte in Abhängigkeit von der Erfahrung und den Fähigkeiten des Monteurs minimal voneinander abweichen können.

 

Bitte beachten Sie:

-  Um Verschmutzungen der Decke zu vermeiden, sollten bei der Montage oder bei Wartungsarbeiten stets saubere  Baumwollhandschuhe getragen werden.
-  Das Ablegen von Deckenplatten im Deckenhohlraum sollte vermieden werden, da sie durch scharfe Profilkanten o.ä. beschädigt werden könnten.

 

Zugänglichkeit und Demontierbarkeit der verschiedenen Systeme  

Demontierbarkeit Deckensystem minimale Konstruktionshöhe Δ (mm) Mindesthöhe für Demontierbarkeit δ (mm)
leicht demontierbar und vollständige Zugänglichkeit Master Matrix 255 105-180
leicht demontierbar Focus A 50-100 120-130
Focus Dg 65-115 30
Focus Ds 105 30
Focus E 60-110 120-160
Focus Lp 120 20
Master A 50-100 170-200
Master Ds 95-140 50
Master E 60-110 170
Gedina A 50-100 120-130
Gedina E 60-110 120- 130
Advantage A 50-100 100-130
Advantage E 60-110 90-120
Sombra A 50-100 130-170
Sombra Ds 105 30
Hygiene Clinic A 50-100 120
Hygiene Clinic E 60-110 90
Hygiene Labotec Ds 105 30
demontierbar Focus A XL  40-100  65-100
Focus Dg XL & 1200x1200  65 30-55 
Focus Ds XL & 1200x1200 55-105   30-50
Focus E XL 50-110  75-110 
Hygiene Meditec A 50-100  100-150 
Hygiene Meditec E 60-110  110-160 
Hygiene Foodtec A 50-100  150-170 
Hygiene Protec A 50-100  150 
Hygiene Performance A 50-100  150-170 
Hygiene Advance A 50-100  150-170 
Hygiene LabotecAir A  50-100 150-170 
Super G 150-200  200-250 
SLCOMF Ceiling A 140  170-230 
Master Rigid A 100  120-170 
Master Ridig E 110  120-170 
Master Rigid Dp 115  20 
Solo 120-500 
nicht demontierbar Focus B 23
Focus F 20 
Focus SQ 23 
Focus Fixiform
Focus Frieze 110-160 
Master B 43 
Master F 40 
Master SQ 23 
Super G B 43 
Super G Plus 42-305 
 

 

 

Kontakt

Akustikmodular AG 

Hubstrasse 104
CH 9500 WIL 
Tel: +41 71 929 10 80
Fax: +41 71 929 10 88 

E-Mail: info@akustikmodular.ch

Kontakt

Akustikmodular AG 

Hubstrasse 104
CH 9500 WIL 
Tel: +41 71 929 10 80
Fax: +41 71 929 10 88 

E-Mail: info@akustikmodular.ch