... / Unternehmen / Mechanische Eigenschaften / Schlagfestigkeit in 3 Klassen

Schlagfestigkeit in 3 Klassen

Schlagfestigkeit gemäß DIN EN 13964:2004

Foot ball shot, Class 1A Volley ball players, Class 2A Basket ball players

Die Unterdecke darf nach der Prüfung in ihrer Festigkeit, Funktion und Sicherheit nicht beeinträchtigt sein und ihr Aussehen darf sich nicht übermäßig verändert haben. Diese Kriterien werden anhand einer visuellen Überprüfung bewertet.

Ecophon bietet Wand- und Deckensysteme in allen drei Klassen an, um den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht zu werden. 

  • Systeme, klassifiziert als 1A gem. DIN EN 13964, werden vorwiegend in Mehrzweck- oder Sporthallen eingesetzt, in denen regelmäßig Ballspiele mit hoher Aufprallenergie (z.B. Handball oder Tennis) stattfinden. Unsere Empfehlung hier ist das System Super G Plus. Dieses erfüllt neben der europäischen Klassifizierung auch die strengen Anforderungen der "Ballwurfsicherheit" nach DIN 18032, Teil 3.

  • Systeme, klassifiziert als 2A, werden dort eingesetzt, wo eine Anforderung an schlagfeste Materialien gem. DIN EN 13964 (Typ 2A) besteht (z.B. Hallenhockey). Unsere Empfehlung hier ist das System Super G.

  • Systeme, klassifiziert als 3A, haben ihren Einsatz in Räumen, die eine Schlagfestigkeit erfordern gem. DIN EN 13964 (Typ 3A) (z.B. in Schulfluren oder Kindertagesstätten). Unsere Empfehlung hier ist das System Super G.

 

Klasse
Aufprallgeschwindigkeit (m/s)
1A
16,5 +/- 0,8
2A
8,0 +/- 0,5
3A
4,0 +/- 0,5
 

Bitte beachten Sie: Unsere Decken und Wandpaneele sollten niemals Schlägen oder Würfen von harten oder scharfen Gegenständen ausgesetzt sein.

Kontakt

Akustikmodular Specker und Partner AG 

Hubstrasse 104
CH 9500 WIL 
Tel: +41 71 929 10 80
Fax: +41 71 929 10 88 

E-Mail: info@akustikmodular.ch

Kontakt

Akustikmodular Specker und Partner AG 

Hubstrasse 104
CH 9500 WIL 
Tel: +41 71 929 10 80
Fax: +41 71 929 10 88 

E-Mail: info@akustikmodular.ch