Ecophon / Unternehmen / Umweltauswirkung

Umweltauswirkung

Um eine transparente und wissenschaftliche Sicht auf die Umweltauswirkungen eines Produkts zu erhalten, kann eine LCA (Life Cycle Assessment) durchgeführt werden. 

Eine LCA berücksichtigt jeden Schritt des Produktlebens, von der Ernte der Rohstoffe bis zur Produktion und zum Ende der Lebensdauer.

Lebenszyklusanalysen von Ecophon-Produkten werden in Übereinstimmung mit ISO 14040 durchgeführt und geben einen vollständig transparenten Überblick über unsere Umweltauswirkungen.

EPD (Umweltproduktdeklarationen)

Die Ergebnisse der Lebenszyklusanalysen eines Produkts können auf standardisierte Weise in Dokumenten, den sogenannten Umweltproduktdeklarationen (EPD), verarbeitet und dargestellt werden.

Eine EPD ist eine Umwelterklärung vom Typ III, d.h. sie muss immer von einem Dritten überprüft und zertifiziert werden. Die EPDs von Ecophon werden in Übereinstimmung mit ISO 14025 und EN 15804 erstellt. Die Fremdüberprüfung wird vom schwedischen Umweltinstitut IVL durchgeführt.

EPDs für unsere Produktfamilien

Kontakt

Akustikmodular AG 

Hubstrasse 104
CH 9500 WIL 
Tel: +41 71 929 10 80
Fax: +41 71 929 10 88 

E-Mail: info@akustikmodular.ch

Funktionale Anforderungen

Erfahren Sie mehr über die Produkteigenschaften und die Leistungsfähigkeit der Ecophon-Produkte.

Erfahren Sie mehr

Kontakt

Akustikmodular AG 

Hubstrasse 104
CH 9500 WIL 
Tel: +41 71 929 10 80
Fax: +41 71 929 10 88 

E-Mail: info@akustikmodular.ch