Plantronics ist Marktführer für mobile Audiotechnologie. Das neue Büro in Hoofddorp, Niederlande, soll zeigen, wie akustische Kompetenz, Technologie und biophiles Design (von der Natur beeinflusstes Design) zu einer besseren Zusammenarbeit, Konzentration und Produktivität der Mitarbeiter führen können.

Projekt: Plantronics Zentrale

Land/Ort: Niederlande / Hoofddorp

Architekt: William McDonough + Partners / N3O architecten

Trockenbauer: Verwol Projectafbouw

Foto: Michael van Oosten 

Projektgröße: 3500 m2

 

Eine Elbphilharmonie unter den Bürogebäuden

Im neuen Firmensitz von Plantronics in Amsterdam dreht sich alles um die richtige Akustik, mit dem Ziel, einen akustischen Raum zu schaffen, in dem Menschen ungestört arbeiten können. Der Headset-Hersteller will Arbeitszufriedenheit und Produktivität fördern. Doch Plantronics tut noch viel mehr: von flexiblen Arbeitszeiten, gutem Kaffee und perfekten Büromöbeln über Fitness- und Spielräume bis hin zu einem kompletten Musikstudio.

Akustik ist, und das liegt förmlich auf der Hand, das Firmenleitbild von Plantronics und es gilt, so nachhaltig wie möglich zu arbeiten. Teil dessen sind natürlich auch die Mitarbeiter. Eigene Untersuchungen haben gezeigt, dass es einen starken Zusammenhang zwischen dem Wohlbefinden sowie der Produktivität des Personals und der gesunden Umwelt gibt. Plantronics punktet nicht nur mit der Gebäude-Nachhaltigkeit, weil es ein fester Bestandteil von Park 20|20, dem weltweit ersten Cradle-to-Cradle-Industriegelände, das zudem völlig energieneutral ist, sondern auch mit einem Corporate-Social-Responsibility-Programm sowie dem Gebäudeausstattungsmerkmal der Biophilie.

Die Mitarbeiter erleben täglich eine perfekte Raumakustik kombiniert mit einer an der Natur orientierten, adaptiven Sprachmaskierungstechnologie. Dieser weltweit einmalige Trick lässt die Ausbreitung von Sprache in der offenen Bürolandschaft kontrollieren.

Man könnte sagen, dieses Gebäude ist die „Elbphilharmonie“ unter den Büros! 2.500 Angestellte in Büros wurden in einer Benchmark-Studie durch Leesman befragt und sind sich einig, dass Lärm das größte Hindernis für modernes aktivitätsbasiertes Arbeiten darstellt. Der Audiospezialist Plantronics hat sich diesem Thema mit diesem 2017 fertiggestellten European Headquarter zu einhundert Prozent gewidmet und etwas vollkommen Neues geschaffen: Habitat SoundScaping.

Philip Vanhoutte: „Tatkräftige Kollegen, die gerne arbeiten. Eine höhere Produktivität. Zufriedene Kunden. Nur halb so viele Krankentage. Es gibt keinen Manager, der sich solche Erfolge nicht gern rühmen würde. Bei Plantronics hat es geklappt.“

Ecophon hat Plantronics mit verschiedenen Systemen wie Focus Ds (vollflächige Designdecke ohne sichtbare Unterkonstruktion) und Master Matrix (Deckensegel an einer Unterkonstruktion, wobei jedes Element abklappbar ist) und einem Solo Baffel System ausgestattet.

Produkte:                                                     

 

 

 

Kontakt

Ecophon Deutschland

Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

DE: Tel.: +49 451 89952-01 • Fax: +49 451 89952-11

AT: Tel.: +43 1 907 217 7 • Fax: +43 1 907 217 718

E-Mail: info@ecophon.de

Weitere Kontaktinformation Österreich

Senior Vice President und Geschäftsführer von Plantronics Europe, Philip Vanhoute: Die Akustik ist entscheidend.

„Wir haben eine Reihe von Akustik-Intelligenz-Messungen gemacht. In einem Raum, in dem viele Menschen telefonieren, führt ein hoher Geräuschpegel schnell zu Müdigkeit und Stress. Also haben wir…"

Lesen Sie wie!

Kontakt

Ecophon Deutschland

Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

DE: Tel.: +49 451 89952-01 • Fax: +49 451 89952-11

AT: Tel.: +43 1 907 217 7 • Fax: +43 1 907 217 718

E-Mail: info@ecophon.de

Weitere Kontaktinformation Österreich