... / Unternehmen / NewsRedaktion / Interview mit Klaudia Meinert

Im Gespräch mit unserer Internal Sales Managerin Klaudia Meinert

Klaudia Meinert Internal Sales Managerin bei Ecophon Deutschland

Aktuell gibt es in der Corona-Krise bei einigen Firmen Liefer- und Produktionsengpässe. Wie gestaltet sich dies bei Ecophon?

Wir freuen uns, dass wir in der Corona-Krise trotz vieler Schwierigkeiten die verlässliche Liefersituation erhalten können.

Woran liegt das?

Die Zentrale und auch die Produktionsstätten unserer Produkte sind in Südschweden. Skandinavien verfolgte von Anfang an eine andere Corona-Politik, deshalb war der Lieferverkehr offen und es gab zu keinem Zeitpunkt nennenswerten Engpässe.

Was hat Ecophon als Unternehmen dazu beigetragen? 

Eine Krise kann auch positive Aspekte mit sich bringen! Man stellt Strukturen, die Organisation und die Routinen auf den Prüfstand. Reibungslose Abläufe für die Mitarbeiter und die Zufriedenheit der Kunden im Blick.

Wir sind bei Ecophon digital sehr gut aufgestellt und sind deshalb schnell in der Lage gewesen unserem Tagesgeschäft nachzugehen und auch darüber hinaus innovativ zu sein.

Des Weiteren haben wir seit Anfang 2019 kontinuierlich daran gearbeitet Produktionslinien zu optimieren, haben Verpackungseinheiten umgestellt und weiter optimiert. Auch unsere Distributionswege wurden überdacht und reorganisiert, sodass unsere Lieferkette heute noch agiler und verlässlicher ist.

Hast du ein konkretes Beispiel?

Unsere schwedischen Kollegen haben z.B. mit Hochdruck an der Verbesserung von Produktionsvorlaufzeiten für einige Produkte gearbeitet. Unter anderem konnte diese für unsere Deckensegel und Baffeln aus der Solo-Familie um 2 Wochen reduziert werden, wenn wir darüber sprechen Standardformate in Farbe zu produzieren. Dies gilt für die Farboberfläche Akutex FT und Akutex T gleichermaßen.

Über welche Produkte sprechen wir genau?

Von Ecophon Solo Square, Solo Rectangle, Solo Circle, Solo Circle XL, Solo Ellipse und Solo Baffeln im Standardformat. Ebenso sind Spezialgrößen dieser Produkte in Standard- und Spezialfarben möglich. Die Spezialfarben allerdings sind nur mit der Oberfläche Akutex T erhältlich.

An dieser Stelle möchte ich erwähnen, dass die Produktionsvorlaufzeit für die Produkte Focus Lp (Technical tile, Breite 150 mm in Ecophon Standard- und Spezialfarben), Focus Fixiform, Focus Flexiform, Ecophon Dot Paneel, Ecophon Square Paneel und Ecophon Line Paneel ebenfalls um 2 Wochen reduziert wurde.

Eine großartige Nachricht für alle Planer und Kunden, wenn es um planbare Zeitfenster im Projekt bzw. das Schnittstellenmanagement geht.

Hast du noch ein persönliches Schlusswort für mich?

Ich bin stolz darauf, dass uns die Krisensituation als Team noch mehr zusammengeschweißt hat und wir auf die besonderen Herausforderungen mit professionellen Lösungen reagieren.

Liebe Klaudia Meinert; vielen Dank für Deine Zeit und die wertvollen Informationen!

Kontakt

Ecophon Deutschland

Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

DE: Tel.: +49 451 89952-01 • Fax: +49 451 89952-11

AT: Tel.: +43 1 907 217 7 • Fax: +43 1 907 217 718

E-Mail: info@ecophon.de

Weitere Kontaktinformation Österreich

Ecophon Solo™ Produktübersicht

Die Ecophon Solo Familie ist in zahlreichen Farben und einer breiten Palette von Formen und Größen erhältlich.

Mehr

Ecophon Focus™ Produktübersicht

10 verschiedene Kantenausführungen und 6 einzigartige Ergänzungssysteme bieten viele flexible Gestaltungsmöglichkeiten.

Mehr

Kontakt

Ecophon Deutschland

Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

DE: Tel.: +49 451 89952-01 • Fax: +49 451 89952-11

AT: Tel.: +43 1 907 217 7 • Fax: +43 1 907 217 718

E-Mail: info@ecophon.de

Weitere Kontaktinformation Österreich