... / Akustikwissen / Grundlagen Akustik / Was ist Schalldämmung?

Schalldämmung | Schalldämpfung

Unter Schalldämmung versteht man die Behinderung der Schallübertragung zwischen angrenzenden Räumen. In den meisten Fällen erfolgt die Schalldämmung dabei durch schallreflektierende Hindernisse. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Luftschalldämmung und Trittschalldämmung.
Eine Minderung der Schallübertragung kann auch durch absorbierende Maßnahmen erzielt werden. Es ist ebenfalls wichtig ein Augenmerk auf das schwächste Glied in der Konstruktion zu haben, weil es einen großen Einfluss auf die komplette Schalldämmung hat, z.B. Leckagen zwischen Konstruktionselementen.

  • Luftschalldämmung/Raum zu Raum

    Informieren Sie sich über Raum-zu-Raum Dämmwerte und wie Sie die Luftschalldämmung ermitteln können.

    Mehr
  • Luftschalldämmung vom Deckenhohlraum her

    Verlegung von einseitiger Schalldämmung zur Reduzierung des Lärms im darunter liegenden Raum.

    Mehr
  • Luftschalldämmung zwischen untereinanderliegenden Räumen

    Erfahren Sie wie man die Luftschalldämmung einer Bodenkonstruktion verbessert.

    Mehr
  • Trittschalldämmung

    Erfahren Sie mehr über Trittschalldämmung - die Reduzierung des Trittschalls von Personen, die auf einem Fußboden laufen.

    Mehr

Kontakt

Ecophon Deutschland

Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

DE: Tel.: +49 451 89952-01 • Fax: +49 451 89952-11

AT: Tel.: +43 1 907 217 7 • Fax: +43 1 907 217 718

E-Mail: info@ecophon.de

Weitere Kontaktinformation Österreich