... / Zusätzliche Bereiche / Industrie / Pharmazeutische Industrie

Akustiklösungen für die pharmazeutische Industrie

Kontrollierte Produktionsumgebungen mit strengen Hygieneanforderungen

Gute Akustik in der pharmazeutischen Industrie:

  • erhöht die Produktivität
  • erhöht die Sicherheit
  • größere Mitarbeiterzufriedenheit
  • verbesserte Kommunikation
  • minimiert die Notwendigkeit von Gehörschutz

Die Reinigung der Räumlichkeiten ist ein zentraler Bestandteil der pharmazeutischen Produktion. Harte, blanke Oberflächen und Materialien in Kombination mit lauten mechanischen Prozessen schaffen jedoch eine laute Umgebung. Gleichzeitig muss jedes installierte schallabsorbierende System den hohen Hygieneanforderungen und den GMP-Klassifizierungen entsprechen.

Herausforderung

  • Reduzierung des Lärmpegels.

Lösung

  • Verwenden Sie eine schallabsorbierende Decke aus der Produktlinie Hygiene, um den Geräuschpegel zu reduzieren und gleichzeitig die Hygieneanforderungen zu erfüllen.  Die Hygienesysteme erfüllen die strengsten Anforderungen an die Emissionen, und die Fliesen verhindern das Wachstum von Mikroorganismen.  
  • Für Labore gibt es Ecophon Hygiene Labotec™, ein verdecktes Deckensystem, auf dem sich keine Partikel absetzen können.

Produktempfehlung

Nachfolgend finden Sie eine Liste der empfohlenen Produkte. Bitte besuchen Sie die entsprechende Produktseite in der Tabelle, um herauszufinden, welche Lösung am besten zu Ihren Anforderungen passt.

Systemanforderung / Raumtyp

Decke freihängende Elemente Wand
Verpackung, Lager.
Partikelabweisend, desinfizieren, wöchentlich feucht wischen
Hygiene Protec A

 -  -
Labore, Prüfbereiche.
Partikelabweisend, disinfizieren und wöchentlich feucht wischen

Hygiene Labotec Ds 
(vertikale Fugen)

 

 -  -
GMP-Klasse A bis D.
Partikelabweisend, desinfizieren und wöchentlich feucht wischen

Hygiene Labotec Air A
Hygiene Labotec Ds
(vertikale Fugen)
 -  -
GMP Klasse A bis D.
>Resistent gegen Chemikalien, von Folie umschlossener Absorber, tägliche Feuchtreinigung/Desinfektion
Hygiene Advance A 
(Connect C3)
 -  -

Kontakt

Ecophon Deutschland

Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

DE: Tel.: +49 451 89952-01 • Fax: +49 451 89952-11

AT: Tel.: +43 1 907 217 7 • Fax: +43 1 907 217 718

E-Mail: info@ecophon.de

Weitere Kontaktinformation Österreich

Kontakt

Ecophon Deutschland

Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

DE: Tel.: +49 451 89952-01 • Fax: +49 451 89952-11

AT: Tel.: +43 1 907 217 7 • Fax: +43 1 907 217 718

E-Mail: info@ecophon.de

Weitere Kontaktinformation Österreich