Funktionale Anforderungen

Produkteigenschaften müssen den geltenden Normen und Verordnungen genauso gerecht werden, wie den spezifischen Anforderungen des Raumes. Dies unter Berücksichtigung der gegenwärtigen und zukünftigen Aktivitäten im Raum.

Optische Eigenschaften

Visuelle Gestaltung und Licht haben einen großen Einfluss auf das Gesamtbild eines Raumes.

Thermischer Komfort

Das Zusammenspiel von Akustik und Thermik.

Abriebbeständigkeit

Zur Sicherstellung der Oberflächenbeständigkeit nach häufiger Reinigung werden spezifische Ecophon-Produkte nach ISO 11998:2006 bewertet.

Schimmel- und Bakterienbeständigkeit

Ecophon-Produkte werden auf ihre Eignung als natürliches Nährmedium für Schimmel und Bakterien hin überprüft.

Mechanische Eigenschaften

Hier finden Sie alle Informationen zu den mechanischen Eigenschaften, inklusive der Tragfähigkeit und allgemeiner Richtlinien zu unseren Akustikdecken und Unterkonstruktionen.

Lighting

Learn about lighting properties for Ecophon adapted lighting products.

Raumklima

Der VOC-Gehalt von Ecophon-Produkten wird von externen Labors in Übereinstimmung mit europäischen Vorschriften getestet.

Schlagfestigkeit

Die Schlagfestigkeit von Ecophon Produkten wird gemäß EN 13964:2014 (für Deckenelemente) und DIN 18032-3 (für Wandpaneele) geprüft.

Feuchtigkeitsbeständigkeit

Die Deckenhersteller müssen sicherstellen, dass die Deckenplatten über eine ausreichende Festigkeit verfügen, um nach der Installation ihr Eigengewicht und möglicherweise eine zusätzliche punktuelle/lineare/verteilte Last zu tragen.

Brandschutz

Brandschutzanforderungen an abgehängte Decken, Brandschutznachweise sowie Brandtests und Klassifizierung von Produkten.

Umweltauswirkung

Lebenszyklusanalysen von Ecophon-Produkten werden in Anlehnung an ISO 14040 durchgeführt und geben einen transparenten Überblick über unsere Umweltauswirkungen.

Korrosion

Alle Ecophon Connect Unterkonstruktionen und Zubehörteile sind für Umgebungen der Klasse C1 dieser Norm geeignet. Bestimmte Produkte erfüllen höhere Anforderungen der Norm (C3 und/oder C4).

Reinigung

Reinigungsmethoden für Ecophon-Systeme und was zu beachten ist, um unnötige Verschmutzungen zu vermeiden.

Reinraumklassifizierung

Alle Ecophon Hygiene™ Produkte sind nach ISO 14644-1:2015 (Klassifizierung der Luftreinheit anhand der Partikelkonzentration) klassifiziert, um die Reinraumtauglichkeit in Bezug auf die Anzahl der in der Luft befindlichen Partikel zu gewährleisten.

Chemikalienbeständigkeit

Einige spezielle Ecophon-Produkte wurden entwickelt, um der Verwendung gängiger Reinigungs- und Desinfektionsmittel standzuhalten.

CE-Kennzeichnung

Ecophon Deckensysteme sind CE-gekennzeichnet gemäß der europäischen Norm EN13964:2014.

Luftdurchlässigkeit

Einige Bereiche, wie z.B. Reinräume, erfordern eine Regelung des Raumluftdrucks.

Erweiterte Reinigungsfähigkeit

In anspruchsvollen Umgebungen müssen Deckenplatten mit speziellen Reinigungs-, Desinfektions- und Scheuermethoden verträglich sein.

Demontierbarkeit

Ecophon bietet Deckensysteme mit voller Demontierbarkeit, auch bei verdeckter Aufhängung.