Korrosion

Icon for corrosion

Die grundsätzlichen Umgebungstypen, denen Stahlkonstruktionen ausgesetzt sein können, werden in der Norm DIN EN ISO 12944-2 aufgeführt und klassifiziert. 

 

Alle Ecophon Connect Unterkonstruktionen und Zubehörteile sind für Umgebungen der Klasse C1 dieser Norm geeignet. Bestimmte Produkte erfüllen höhere Anforderungen der Norm (C3 und/oder C4):

  • C1: Trockene und durchlüftete Räume
  • C3: Feuchte Räume mit geringer Verunreinigung 
  • C4: feuchte Umgebungen mit hoher Verunreinigung 

Die Connect Elemente werden gemäß ISO 12944-2 klassifiziert, nachdem die Tests nach dem NORDTEST-Verfahren NT MAT 003 abgeschlossen sind. Dieses Verfahren beschreibt strengere Prüfbedingungen als die Anforderungen der ISO 12944-2. 

Darüber hinaus sind die Ecophon Unterkonstruktionen nach EN 13964:2014 klassifiziert, um sicherzustellen, dass sie mit den verschiedenen in der Norm definierten Beanspruchungsklassen übereinstimmen. Diese Angaben finden Sie in der Leistungserklärung der Connect Produkte. 

Beachten Sie auch immer die technischen Datenblätter, um sicherzustellen, dass die Produkte mit den beschriebenen Reinigungsmethoden kompatibel sind. 

Achten Sie immer darauf, dass die Korrosionsklasse der Deckensysteme mit dem gewünschten Reinigungsverfahren und den für das Deckensystem verwendeten Reinigungsprodukten kompatibel ist.