Ecophon | Akustikdecken | Wandabsorber / Blog / Kompendium / Fleurop Studie - Eine gute Akustik reduziert den Schallpegel in Büros

Eine gute Akustik reduziert den Schallpegel in Büros um 50%

Eine gute Akustik reduziert den Schallpegel in Büros um 50%

Im Callcenter „Fleurop Nederland“ nehmen die Mitarbeiter Blumenbestellungen entgegen. Bedingt durch die schlechte Raumakustik im Großraumbüro war die Kundenkommunikation für die Angestellten nicht immer einfach und auch auf Kundenseite war die Situation nicht optimal. Fleurop entschied sich für eine Modernisierung der Raumakustik. Mit durchschlagendem Ergebnis.

Höhere Produktivität und angenehmeres Arbeiten

Results after improvements showed that:

  • Der Geräuschpegel reduzierte sich um 50%

  • Die Sprachverständlichkeit erhöhte sich deutlich

"Ich kann mich jetzt leichter konzentrieren. Bei der Arbeit ist es leiser geworden. Seit dem Umbau hat sich meine Produktivität erhöht und ich kann ruhiger arbeiten. Wir sind jetzt entspannter und leistungsfähiger. Der Unterschied ist wirklich erstaunlich." (Fleurop Mitarbeitertin)

 

Wie ist das möglich?

Callcenter sind Großraumbüros , in denen viele Mitarbeiter gleichzeitig telefonieren. Wenn die Böden, Wände und Decken harte Oberflächen haben, werden die Gespräche in alle Richtungen reflektiert und es bildet sich ein hoher Dauergeräuschpegel. In solchen Umgebungen sprechen Menschen automatisch lauter, um den Lärm zu übertönen. Dadurch erhöht sich wiederum der allgemeine Geräuschpegel und die Sprachverständlichkeit am Telefon nimmt ab.

Das wichtigste Mittel zur Lösung dieser Problematik ist die Reduzierung der Schallausbreitung möglichst nahe an der Schallquelle. Bei Fleurop wurde das durch den Einbau einer höchst schallabsorbierenden Decke sowie durch die Montage von Wandabsorbern erreicht. Zusätzlich wurde eine Schirmung zwischen den Schreibtischen aufgestellt. Das Ergebnis war, dass die Decke den Schallpegel und die Schallausbreitung reduziert, und die Wandabsorber noch zusätzlich die Halligkeit verringern.

.... obwohl sich die Intensität verdoppelt hat, ist der Geräuschpegel fast um die Hälfte gefallen. Das Ergebnis ist besser als erwartet. Ecophon kann stolz darauf sein.

Tom Bouwhuis, Berater für Gebäudephysik bei M+P


Die Lösung von Ecophon

Fleurop montierte die schallabsorbierende Decke Ecophon Master™ E und Wandabsorber des Typs Ecophon Akusto™ One.

Die Studie

Fleurop Nederland gehört zur Interflora Gruppe und hat seinen Sitz in Veenendaal (Niederlande). Das Unternehmen beschäftigt 40 Mitarbeiter und das Großraumbüro hat eine Grundfläche von 86 m2.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wenn Sie Hilfe, Anleitung oder Inspiration suchen, um für eine gute Raumakustik in Ihren Räumlichkeiten zu sorgen, wenden Sie sich bitte an unsere Akustik Experten oder füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir werden Sie kontaktieren!

 

Anrede
Name
Land
email
Kontaktaufnahme

Top

Kontakt

Ecophon Deutschland

Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

DE: Tel.: +49 451 89952-01 • Fax: +49 451 89952-11

AT: Tel.: +43 1 907 217 7 • Fax: +43 1 907 217 718

E-Mail: info@ecophon.de

Weitere Kontaktinformation Österreich